Philosophie + Werte

Ich schreibe und coache aus der Perspektive einer Diplom-Psychologin mit christlich-humanistisch geprägten Werten.

Psychologische Perspektive

Ich bin ehemals praktisch, heute wissenschaftlich tätige Diplom-Psychologin auf dem Weg zur Promotion. Davon sind mein Denken, meine Wahrnehmung und die Inhalte dieser Seite und meiner Bücher beeinflusst.

Was bedeutet das?

  • Ich kenne viele psychologische Modelle und Hintergründe, die ich im Coaching, in Blogartikeln und in meinen Büchern einfließen lasse, wenn es passt.
  • Darunter können, insbesondere in älteren Beiträgen, ungewollt überholte Modelle und Erkenntnisse sein. Konstruktive Hinweise darauf sind herzlich willkommen.
  • Mein besonderes Interesse über die Glücksspielforschung hinaus gilt der Positiven Psychologie. Das ist ein Bereich der wissenschaftlichen und angewandten Psychologie, der sich damit beschäftigt, was das Leben gelingen lässt.

Werte

Meine Überzeugungen sind von Werten geprägt, die auf einem undogmatisch christlichem Hintergrund basieren.

  • Jeder Mensch ist ein  Unikat und damit unendlich wertvoll.
  • Die Würde des Menschen ist unantastbar, wie es auch in unserer Verfassung steht.
  • Die Vielfalt der Menschen ist eine Bereicherung, auch wenn sie anstrengend und herausfordernd sein kann.
  • Wir sind zu eigenständigem Denken aufgefordert statt zu gedankenloser Übernahme  von Dingen, die Institutionen oder Autoritäten vorgeben.
  • Neuem und anders Denkenden gilt es, offen und interessiert statt angstgesteuert zu begegnen.
  • Meinungen, Überzeugungen und Glaubensinhalte dürfen und sollten kritisch hinterfragt werden. Wenn wissenschaftliche Erkenntnisse oder neue Erfahrungen ihnen widersprechen, stärkt es die Integrität, die eigene Sichtweise zu überarbeiten.

Kommentare, die aus meiner Sicht grundsätzlich menschenverachtend sind oder andere Kommentator*innen in ihrer Person abwerten, werde ich nicht genehmigen.