MZL Life-Coaching

Lebenskunst Godin

Stecken Sie in Routinen fest? Funktionieren Sie oft nur? Erfüllen Sie vor allem die Erwartungen anderer? Gehen Sie im Alltagsstress unter? Oder ist Ihr Leben bequem, aber langweilig? Stolpern Sie immer wieder über die gleichen Macken und Hindernisse?

Träumen Sie von Veränderung?

Oder stehen Sie vor einer – vielleicht ungeplanten – Veränderung und fragen sich, wie Sie damit umgehen sollen?

Dann brauchen Sie nicht zwingend ein Life-Coaching. Es wäre aber clever, es zu nutzen.

Was bringt Ihnen das Coaching?

Die kurze Antwort: Kommt darauf an, was Sie brauchen. Denn die konkreten Life-Coaching-Ziele formulieren wir miteinander im Gespräch. Gerne unterstütze ich Sie bei folgenden Anliegen:

  • das eigene Leben bewusst gestalten
  • innere Klarheit gewinnen
  • stimmige Entscheidungen treffen
  • konkrete Herausforderungen meistern
  • eigene Ziele umsetzen
  • Neues entdecken
  • mit sich und anderen im Einklang sein
  • ein gesundes Selbstwertgefühl auf- oder ausbauen

Der Coaching-Prozess

Der erste Schritt im Coaching ist in jedem Fall ein Kennenlernen. Ohne Vertrauen geht es nicht. Und ohne Ziel auch nicht. Im kostenlosen Kennenlerntermin per Video oder Telefon können Sie die Fragen loswerden, die hier offen bleiben, und wir stimmen den Rahmen miteinander ab.

Der Hauptprozess umfasst drei Phasen:

Life-Coaching Prozess

Standortbestimmung

Ich mochte schon immer diese großen Übersichtskarten in Wandergebieten, die mir mit einem dicken roten Kreis meinen Standort zeigen – die unumgängliche Basis für die weitere Orientierung. Im Coaching erarbeite ich mit Ihnen, was Sie selbst und Ihre aktuelle Situation ausmacht. Dazu gehören vielfältige Aspekte:

Life-Caoching-Standortbestimmung

Die meisten Menschen sind ziemlich überrascht, wie viel sie an inneren und äußeren Ressourcen und Potenzialen mitbringen.

Veränderungsplanung

Auf Basis der Standortbestimmung lässt sich herausarbeiten,

  • worüber Sie sich einfach nur freuen möchten,
  • was Sie getrost ignorieren können und
  • wo Sie etwas aus-, um- oder neugestalten wollen.

Für diesen letzten Punkt erarbeiten Sie Veränderungsziele und Veränderungsschritte.

Umsetzung

Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, im Umsetzungsprozess noch zwei- oder dreimal gemeinsam zu prüfen, wie weit alles läuft und passt. Ich könnte wetten, dass Sie selbst sich nicht immer an Ihre Pläne halten und dann auch noch Ihre Familie und das Leben dazwischenkommen. Dann gilt es, die Aktualität der Ziele zu prüfen und die Umsetzungsschritte anzupassen. Wiedersehen werden wir uns also

  • an vereinbarten Meilensteinen und
  • kurzfristig bei konkretem Gesprächsbedarf.

Am Schluss beenden wir das Ganze mit einem Abschlussgespräch, bei dem wir auf den Prozess zurückschauen und uns über das Erreichte freuen.

Wo findet das Life-Coaching statt?

Als Setting biete ich Ihnen grundsätzlich zwei Optionen:

  • Onlinebasiertes Video-Coaching im digitalen Raum oder
  • nach Absprache ein persönliches Coaching in oder um Bremen.

Im Anschluss an die Gespräche bekommen Sie jeweils die Dokumentation der Inhalte.

Loslegen und mehr erfahren

Das klingt interessant?
Dann vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen Kennenlerntermin (circa 30 Minuten).

Vorab können Sie sich anschauen,

Bitte beachten: Ein Life-Coaching ersetzt keine Psychotherapie. Mehr zu den Unterschieden finden Sie hier (Link in Kürze).

*MZL steht für Mut zur Lebenskunst.